Fusspflege

Schweissfüsse und Fussgeruch

Schweissfüsse sind nicht nur unangenehm, sondern es können dadurch auch Gesundheitsprobleme entstehen. Die gehörnte Hautschicht ist fortwährend angefeuchtet und dadurch entsteht ein ideale Milieu für die Entwicklung von Bakterien und Fuss- und Nagelpilz.

Als geeignete Pflege für die Füsse mit der Neigung zum Fussgeruch, zu Schweissfüssen und Pilzerkrankungen empfehlen wir in die Socken und direkt in die Schuhe den Puder Pythie Biodeur Prevent Foot Powder.

Es ist empfehlenswert die Schuhe und die Socken genügend häufig zu wechseln. Die Atmung der Haut zu ermöglichen empfehlen wir hochwertigen Baumwollsocken zu tragen. Um die Pilzsporen zu beseitigen waschen Sie die Socken bei 40 °C.

Fusspilz

Die Heilung wird oft ohne Kenntnis des Erregers der mykotischen Infektion vorgeschrieben. Zu den häufigsten Erreger gehören die Dermatophyten (Trichophyton rubrum, Trichophyton mentagrophytes), Hefen (Candida albicans oder Candida parapsilosis) und Opportunitätspilze Micromyces. Die relative Wirksamkeit der antimykotischen Arzneimittel gegenüber der Skala der Pathogene, ist nicht völlig offensichtlich und die Arzneien werden oft für eine ungeeignete Medikationszeit vorgeschrieben und oder seitens des Patienten werden die empfohlenen Applikationslängen nicht eingehalten. Die systemmässigen Arzneimittel verfügen über die höchste Wirksamkeit, jedoch auch mit ihren Nebenwirkungen.

Unseren Biodeur Präparate die nach dreissigjähriger Forschung weiter entwickelt werden, wirken stets bei Pilzen, Hefen und Bakterien, dazu zeigen sie keine Nebenwirkungen, schweige dann unerwünschte Wirkungen noch bei Personengruppe mit gesenkter Immunität und Kinder.

Zur Behandlung von Pilz auf der Haut, auf den Fersen und Fusssohlen empfehlen wir Pythie Biodeur Prevent 3x3 g.

Es wird appliziert als Fussbad. Die Füsse werden nach dem Bad nicht abgetrocknet, sondern Produkt muss auf der Luft trocknen lassen.

Als Vorbeugung kann Pythie Biodeur Prevent 3x3 g in regelmässigen Abständen angewendet werden. Als gute Alternative zur Prävention eignet sich das Präparat Pythie Biodeur Prevent Foot Powder.

Nagelpilz

Bei der Pilzbildung auf den Fussnägeln empfehlen wir das Präparat für Nägel Pythie Biodeur Nail 3x3 g, appliziert in Form von Nagelpackungen. Es wird insbesondere dann appliziert, sollte durch Abstrich und mikrobiologische Kultivierung der Erreger Trichophyton rubrum bestätigt werden.

Zur Vorbeugung gegen Pilz im Nagelbettbereich nutzen Sie Pythie Biodeur Nail 3x3 g in regelmässigen Abständen.